Überspringen
smt_insights_klimaneutralitaet
Zurück

SMT Insights on air

Herausforderung Klimaneutralität – Nachhaltige Lösungen für thermische Systeme in der Elektronikproduktion

Die Vermeidung oder Reduktion von Treibhausgasemissionen ist eine der großen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit. Thermische Prozesse sind in aller Regel energieintensiv und damit relevant für die Klimabilanz in der Elektronikproduktion. Als Technologieführer stellt sich Rehm dieser Verantwortung.

Dr. Karin Hergert, Deputy Head of Department R&D bei Rehm Thermal Systems GmbH
Dr. Karin Hergert, Deputy Head of Department R&D bei Rehm Thermal Systems GmbH

Im Vortrag wird Dr. Karin Hergert die Klimastrategie des Unternehmens darlegen und über erste Ergebnisse auf dem Weg zum Erreichen eines klimaneutralen Standortes berichten. Darüber hinaus werden Entwicklungsansätze zum energieeffizienten Betrieb thermischer Systeme präsentiert.

Nach der Promotion im Jahr 2017 ist Dr. Karin Hergert seit 2018 bei Rehm beschäftig. In ihrem Aufgabenbereich liegt die Betreuung von Forschungsprojekten und Entwicklung neuer Technologien. Ein wesentliches Ziel dabei ist es, nachhaltigere Produkte zu entwickeln, um einen Beitrag zur Klimaneutralität in der Elektronikproduktion zu leisten.

Fragen? Wenden Sie sich an Dr. Karin Hergert per E-Mail an k.hergert@rehm-group.com.

Tags

  • Recycling und Umweltschutz